Virtuelle Sommerakademie 2020

Großprojekte der Öffentlichen Hand im Spannungsfeld von Politik und Verwaltung



Maschinenräume

Die Maschinenräume und deren Impulsgeber/-innen

Im Rahmen des World-Cafés hatten die Teilnehmenden Einblicke in die Maschinenräume aktueller Großprojekte erhalten. Das World-Café beinhaltete zwei Runden, in denen jeweils ein Maschinenraum besucht werden konnte.


Maschinenraum I: Heute den Wald für morgen gestalten 

Prof. Dr. Ulrich Schraml, Direktor der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg





 

Maschinenraum II: Atomausstieg in Deutschland – Herausforderung, Stilllegung und Abbau

Aus dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg: Dr. Manfred Loistl, Referat Entsorgung und Stilllegung und Dr. Christiane Liebing, Referat Allgemeine Angelegenheiten der Kernenergieüberwachung




Maschinenraum III: Klimaschutzkonzept Karlsruhe

Dirk Vogeley, Geschäftsführer der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH 


 


 


Maschinenraum IV: Kirche 2030 

Markus Zimny, Projektreferent Pastoral 2030, Erzdiözese Freiburg 


 




 

Maschinenraum V: Verfahrenstechnische Herausforderung der Windkraftplanung 

Michael Soukup, Portfolioentwicklung dezentral, Projektentwicklung Wind Onshore, EnBW Energie Baden-Württemberg AG



 



> zurück